Kirchensteuer


Kirchensteuer
f church tax
* * *
die Kirchensteuer
church tax
* * *
Kịr|chen|steu|er
f
church tax
* * *
Kir·chen·steu·er
f church tax
* * *
die church tax
•• Cultural note:
Kirchensteuer
Any taxpayer who is a member of one of the established churches in Germany (mainly Catholic and Protestant) has to pay Kirchensteuer (church tax). It is calculated as a proportion of income tax and is collected at source by the tax office, which then passes on the money to the relevant church
* * *
Kirchensteuer f church tax
* * *
die church tax
•• Cultural note:
Kirchensteuer
Any taxpayer who is a member of one of the established churches in Germany (mainly Catholic and Protestant) has to pay Kirchensteuer (church tax). It is calculated as a proportion of income tax and is collected at source by the tax office, which then passes on the money to the relevant church
* * *
f.
church tax n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kirchensteuer — Kirchensteuer, s.u. Steuer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kirchensteuer — Kirchensteuer, im weitern Sinne jede Vermögensleistung von Kirchenmitgliedern als solchen an die Kirche zur Bestreitung ihres Aufwandes, die nicht die Natur von Gebühr (d. h. rechtlicher Gegenleistung für Benutzung kirchlicher Anstalten oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kirchensteuer — Kir|chen|steu|er [ kɪrçn̩ʃtɔy̮ɐ], die; , n: an die Kirchen (4) von ihren Mitgliedern zu zahlende Steuer: monatlich Kirchensteuer[n] zahlen. * * * Kịr|chen|steu|er 〈f. 21〉 von der Kirche erhobene Steuer der Gemeindemitglieder * * *… …   Universal-Lexikon

  • Kirchensteuer — Die Kirchensteuer ist eine Steuer, die christliche und andere Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern zur Finanzierung ihrer Aufgaben einheben. Die Bestimmungen zu ihrer Einhebung und Verwendung sind von Staat zu Staat etwas verschieden… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchensteuer — La Kirchensteuer est dans les pays germaniques (Allemagne, Autriche et Suisse) la taxe prélevée directement sur les salaires au même titre que les impôts et destinée au financement des églises. Son montant varie selon le Lander de résidence. L… …   Wikipédia en Français

  • Kirchensteuer — Kịr·chen·steu·er die; eine Steuer, die die (katholische, evangelische) ↑Kirche (3) in manchen Ländern von ihren Mitgliedern fordert (und die in Deutschland der Staat einzieht) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kirchensteuer — eine zur Deckung des allgemeinen Kirchenbedarfs von steuerberechtigten Religionsgemeinschaften erhobene Steuer. 1. Höhe und Bemessungsgrundlage: In den einzelnen Bundesländern verschieden; i.d.R. besteht die K. in einem Prozentsatz der ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Kirchensteuer — Kịr|chen|steu|er, die …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kirchensteuer (Deutschland) — Die Kirchensteuer ist eine Steuer, die Religionsgemeinschaften von ihren Mitgliedern zur Finanzierung der Ausgaben der Gemeinschaft erheben. In der Bundesrepublik Deutschland wird die Kirchenlohnsteuer von den Finanzämtern der jeweiligen Länder… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchensteuer (sonstige Staaten) — Außerhalb des deutschsprachigen Raums existiert nur in wenigen Ländern eine Kirchensteuer; außerhalb des Christentums existiert sie überhaupt nicht. Die Abgabe wird zwar mit dem mittelalterlichen Zehnt in Verbindung gebracht, sie wurde jedoch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchensteuer (Schweiz) — Die Kirchensteuer ist eine Steuer, welche Landeskirchen zur Finanzierung ihrer Kosten erheben. Die Schweizer Bundesverfassung erlaubt Kantonen im Rahmen der Glaubens und Gewissensfreiheit eigene Regelungen betreffend des Verhältnisses zu den… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.